Lugana DOC Pansere - Az. Agr. F.illi Fraccaroli

Az. Agr. F.illi Fracaroli

  • 11,95 €
    Inhalt: 0,75 l Einzelpreis(15,93 € pro l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten , Lieferzeit 2-5 Tage

Jahrgang 2021
Region Südlicher Gardasee, im Gebiet zwischen Peschiera del Garda und Sirmione auf Kalk- und lehmhaltigen Böden.
Rebsorten Trebbiano di Lugana (Turbiana)
Weinbereitung Ausschließlich Handlese Ende September/Anfang Oktober. Mazeration auf den Schalen, gefolgt von sanfter Pressung. Temperaturkontrollierte Gärung in Edelstahl bei 15 Grad Celsius.
Ausbau 3 Monate Stahltank und 3 Monate Flaschenreife
Alkoholgehalt 13,5 %
Bouquet Delikate helle Fruchtnoten von Birne, weißem Pfirsich und ein Hauch Apfel, dazu präsente Zitrusaromen
Geschmack Frisch und lebhaft, mit dezenter Fruchtigkeit und ausgewogenem Süße- Säurespiel . Sehr schöne, zarte Noten von Mandel im Abgang.
Farbe Strohgelb mit zarten grünen Reflexen
Trinktemperatur 8-12 Grad Celsius
Empfehlungen Ideal als Apperitv, zu Süß- und Meeresfischen (z.B. Lavarello al forno)
Trinkreife bis 2023
Allergene Enthält Sulfite
Hersteller Az. Agr. F.illi Fracaroli
Artikelnr. 10165
Flaschengröße 0,75 l

Azienda Agricola F.lli Fraccaroli 
Das Weingut F.illi Fraccaroli liegt südwestlich von Peschiera del Garda. Es wurde 1912 gegründet und befindet sich seit fünf Generationen im Familienbesitz. Es wurde 2001 komplett modernisiert und moderne Weinbereitungsmethoden, wie z.B. die eingeschränkte Verwendung von Schwefelsäureanhydrid und den Verzicht auf chemische Hilfsstoffe für die Stabilisierung der Weine, eingeführt. Heute bewirtschaften die drei Brüder ca. 50 ha, die zwischen Peschiera del Garda und Sirmione liegen. In erster Linie wird hier die Turbiana-Rebsorte (Trebbiano di Lugana), aber auch die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Marzemino, angebaut.  Darüber hinaus besitzt die Familie auch Lagen in den Colli Mantovani bei Ponti sul Mincio, woher die Trauben des Garda Chiaretto stammen. 

Wir empfehlen außerdem