Pecorino Offida Bio DOCG - Tenuta de Angelis

Tenuta de Angelis

  • 8,95 €
    Inhalt: 0,75 l Einzelpreis(11,93 € pro l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten , Lieferzeit 2-5 Tage

Jahrgang 2021
Region Marken bei Ascoli Piceno, Weinberge in der Nähe von Castel di Lama, Cossignano und Offida; 200 -350 m ü.d.Meer
Rebsorten 100 % Pecorino
Weinbereitung Ernte per Hand Ende September, weiches Pressen, statische Mostklärung, Gärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur.
Ausbau 6 Monate im Stahltank und kurze Flaschenreife
Biowein Die Anbaumethoden stehen im vollen Einklang mit italienischen Vorgaben für Bioanbau und werden regelmäßig kontrolliert und zertifiziert
Alkoholgehalt 13,5 %
Bouquet Intensiv, kräftig, fruchtig mit Noten von Renetten.
Geschmack Trocken, mit angenehmer Fruchtigkeit, sehr feiner Mineralität und Noten von Zimt im langem Finale.
Farbe kräftiges Gelb mit grünen Reflexen
Trinktemperatur 10-12 C°
Empfehlungen Passt ausgezeichnet zu Antipasti, Meeresfrüchten (z.B. Spaghetti Scoglio), Salzwasserfischen und Frischkäse
Trinkreife bis 2023
Allergene enthält Sulfite
Hersteller Tenuta de Angelis
Artikelnr. 10041
Flaschengröße 0,75 Liter
Biowein Die Anbaumethoden stehen im vollen Einklang mit italienischen Vorgaben für Bioanbau und werden regelmäßig kontrolliert und zertifiziert

Tenuta de Angelis

Ein Spitzenweingut aus Marken, dass mit über 50-jähriger Tradition von Quinto Fausti geführt wird und seinen Sitz in Castel di Lama, in der Nähe von Ascoli Piceno hat. Die Weinberge liegen in den Hügeln der Gemeinden Offida und Cossignano. Die Rebflächen sind ideal positioniert und besitzen mit einer Höhe zwischen 150 und 350 m optimale klimatische Voraussetzungen. Die Misch-Böden weisen Einlagerungen von Ton und Kalk auf. Quinto Fausti‘s Weine wurden mehrfach ausgezeichnet und erhielten bereits mehrmals die begehrten "Tre bicchieri" des Gambero Rosso.

In den letzten Jahren hat sich Quinto Fausti zusammen mit einigen anderen marchegianischen Winzern dafür eigesetzt die lange in Vergessenheit geratenen Trauben Pecorino und Passerina in Reinform auszubauen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, beide Sorten haben inzwischen eine eigene Appelation, die Offida DOCG.

 

 


Wir empfehlen außerdem